App Store Optimization

App Store Optimization

Die App Store Optimization ist heute wichtiger denn je. Apps sind durch die intensive Nutzung von Smartphone und Tablet ein täglicher und nützlicher Begleiter im Alltag geworden. Ob aktuelle News lesen, Kommunikation mit anderen oder Spiele für unterwegs; für jeden Anlass gibt es eine passende App in Apples App Store oder im Google Play Store.
Doch wie können wir Apps finden und wer bestimmt, welche Apps uns nach einer Suche in Apples App Store oder im Google Play Store angezeigt werden?
Der Artikel hilft Ihnen zu verstehen wie die App Optimierung funktioniert und welche Dinge wichtige Faktoren bei der Optimierung von Apps sind.

Die App Store Optimierung

ASO steht für App Store Optimization und beschreibt sämtliche Maßnahmen zur Optimierung der Sichtbarkeit im App Store von Apple und im Play Store von Google. Ziel von ASO ist die Downloadzahlen der jeweiligen App in Apples App Store und im Google Play Store zu erhöhen.
Die App Store Optimization ist ein laufender Prozess (wie im SEO) und quasi niemals abgeschlossen. Dabei müssen die aktuellen Rankings der App, die Wettbewerber und der Markt der Zielgruppe ständig überwacht werden um das volle Potenzial ausschöpfen zu können. Durch das Checken von dem App Ranking und den Reviews von Nutzern können Hinweise für eine App Optimierung gegeben werden.
Ein weiterer wichtiger Punkt einer erfolgreichen App Store Optimization ist das Erscheinungsbild einer App im App Store oder im Play Store.

  • Allgemeines Erscheinungsbild der App
  • App Icon
  • Die Beschreibung der App
  • Der Titel der App
  • Previews der App
  • Anzahl der Downloads der App

ASO vs. SEO

Bei der ASO und bei SEO (Search Engine Optimization) geht es um die Optimierung von Webinhalten in Form einer App (ASO) oder einer Website (SEO). Zwischen ASO und SEO gibt es einige Überschneidungen und Gemeinsamkeiten. Es sollte jedoch vermieden werden beide Themenbereiche in einen Topf zu werfen da mit ASO und SEO andere Ziele verfolgt werden. Bei der ASO und bei SEO muss eine Keyword Recherche gemacht werden. Dabei ist zu klären unter welchen Suchbegriffen die App bzw. die Website ranken soll. ASO wird ausschließlich für die App Optimierung in Apples App Store und im Google Play Store verwendet. SEO wird für die Optimierung der Website für ein gutes Ranking in den Suchergebnissen von der Google Suchmaschine verwendet.

Die App Store Optimization ist für die Sichtbarkeit einer App wichtig

Die App Store Optimization spielt eine wichtige Rolle für die Sichtbarkeit einer App

Methoden der App Store Optimization

Bei der App Store Optimization wird in zwei verschiedene Prozesse unterschieden. Der eine Prozess beinhaltet die Keyword Optimization während der zweite Prozess aus der Asset Optimization besteht. Beide Optimierungsprozesse laufen Hand in Hand und können nicht getrennt werden. Nur wenn beide Prozesse gut aufeinander abgestimmt sind ist eine gute App Store Optimization erfolgreich und zielführend.

Keyword Optimization

Bevor eine App im App Store oder im Play Store gefunden wird, muss eine Keyword Optimization der App vorgenommen werden.

  • Durch welche Keywords soll die App gefunden werden?
  • Mit welchen Suchbegriffen stimmt der Content der App überein?

Um die Fragen nach den besten Keywords für die App zu beantworten werden verschiedene Prozesse durchgeführt.

Keyword Suche

Mit welchen Keywords stimmt die App überein und welche Keywords geben den Inhalt der App am besten wieder? Zu beachten ist, dass die Rolle von potenziellen Usern eingenommen wird. Welche Wörter würde ich eingeben um an bestimmte Apps zu gelangen?

Keyword Analyse

Welche Keywords sind für die App relevant und was wird gesucht? Bei der Keyword Analyse wird herausgefunden, welche Keywords für das Auffinden der App im App Store oder im Play Store wichtig sind. Es wird Potenzial für breite Keyword Sets gelegt.

Keyword Optimierung

Bei der Keyword Optimierung werden konkrete Keywords herausgefunden um die App auf diese zu optimieren um möglichst gut mit den bestimmten Keywords zu ranken.

Eine gute App Store Optimization erhöht die Anzahl der Downloads

Durch eine gute App Store Optimization kann sich die Anzahl   der Downloads deutlich erhöhen

 

App Store Optimierung

Die App Store Optimierung beschreibt sämtliche Maßnahmen für einen guten Auftritt der App in Apples App Store oder im Google Play Store. Alle Erscheinungsmerkmale der App können beeinflusst und optimiert werden. Dabei sind einige Punkte zu beachten.

  • App-Icon: Wie sieht das App-Icon aus? Das App-Icon ist wichtig denn dies ist der Button um die App zu starten. Das App-Icon sollte daher gut überlegt sein.
  • Vorschau-Video: Wie wird die App in dem Vorschau-Video präsentiert? Durch das Video erhalten potenzielle Kunden einen ersten Eindruck der App.
  • Screenshot: Durch Screenshots erhalten Nutzer ebenfalls einen Eindruck der App und deren Design. Sie erhalten einen Überblick über Funktionen und Gestaltung der App.

Ziele der App Store Optimization

Die ASO hat das Ziel, die Sichtbarkeit der App im App Store von Apple bzw. im Google Play Store zu erhöhen. Durch eine hohe Sichtbarkeit steigen die Anzahl der Downloads und somit auch die Anzahl der Nutzer.
Der genaue Algorithmus von Apples App Store sowie dem Google Play Store ist nicht öffentlich. Apple und Google werden diesen Algorithmus auch nicht veröffentlichen, d.h. es können Maßnahmen der App Optimierung vorgenommen werden. Allerdings können einige Rankingfaktoren festgehalten werden.

  • Keyword Optimization
  • App Store Optimization
  • Optimierung des Auftritts der App im Store

Für weitere Fragen rund um Ihre Website und die App Store Optimization können Sie gerne Kontakt zu uns aufnehmen.

Einen Kommentar schreiben

  • (will not be published)

XHTML: Sie können diese Tags nutzen: : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>