Responsive Website für die Potsdam Marketing und Service GmbH

Bild Case Potsdam Tourismus CCDM
Kunde Potsdam Marketing und Service GmbH
Bereich Webentwicklung
LeistungenInformationsarchitektur, Responsive Webdesign, Programmierung
LösungWordPress
Zeitraum
URLwww.potsdamtourismus.de

Kompletter Launch eines serviceorientierten Webauftritts zur kommunalen Vermarktung des Potsdam-Tourismus.

Ausgangssituation

Die Potsdam Marketing und Service GmbH ist die zentrale Plattform für die Touristikangebote der verschiedenen Anbieter in der Stadt. Aufgabe unseres Teams aus Konzeptern, Designern und Programmierern war, eine für mobile Endgeräte responsive Webpräsenz von Grund auf zu konzipieren, zu entwickeln und zu gestalten. Dabei sollten in einer schlüssigen und benutzerfreundlichen Menüstruktur die zentralen Angebote Information und Beratung, Hotelreservierung, die Anmietung von Ferienwohnungen bzw. -häuser, Übernachtungsmöglichkeiten in Privatunterkünften, die Programmgestaltung für Gruppen und weiteres abrufbar sein. Alle potenziellen Potsdam-Touristen waren als breitgefächerte Zielgruppe bei der Entwicklung der Website zu berücksichtigen – leichte Verständlichkeit und Übersichtlichkeit inklusive.

Vorgehen

Zunächst entwarfen unsere Grafiker entlang der offiziellen Marke „Potsdam“ ein Design der neuen Webpräsenz. Als besonderen Blickfang produzierten wir auf Wunsch des Kunden regionale Timelapse (Zeitraffer)-Videos für den Header der Startseite.
Das Content Management System WordPress mit einem konkret auf den Kunden zugeschnittenen fluid responsive theme ist Basis für einen zeitgemäßen Auftritt im Netz. Für die Potsdam Marketing und Service GmbH entwickelten wir spezielle Plugins. Damit konnten zwei externe Systeme, DAMAS für die Darstellung von Points of Interest (POI) sowie TOMAS, ein Portal für die Direktbuchung von Unterkünften (Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen, Privatunterkünfte), eingebunden werden. Zusätzlich lassen sich Prospektbestellungen automatisiert abwickeln.
Als weitere Grundfunktion war die Verfügbarkeit der meisten Veranstaltungen in der Landeshauptstadt gefordert. Dazu implementierten wir eine Suchfunktion für Veranstaltungen sowie einen zugehörigen Kalender. Sind an diese Points of Interest Koordinaten für Potsdam-Touren gekoppelt, werden diese auf einer gesonderten Karte ausgegeben. Zusätzlich gibt es eine Newsletter-Funktion auf MailChimp-Basis.
Die Webpräsenz bietet barrierearme Funktionen wie die Kontrastschaltung sowie Vergrößerungsmöglichkeiten für die Schrift. Unsere Redaktion sorgte mit eigenen Textleistungen und redaktioneller Unterstützung bei den Eigentexten des Kunden für eine frische Nutzeransprache.

Ergebnis

Die Webpräsenz ist auf den ersten Blick als Leistung im Portfolio der Landeshauptstadt Potsdam erkennbar. Nutzer treffen auf ein Full Service Portal mit übersichtlicher Oberfläche, das leicht zu bedienen ist.