Optimieren Sie Ihr Businessprofil auf Xing

businessprofil-xing

E-Recruiting ist heute wesentlicher Bestandteil der Personalbeschaffung. Auf den beiden ersten Plätzen der wichtigsten Informationsquellen bei der Bewerbersuche sind laut aktuellen Studien die Bewerberportale Xing und LinkedIn.

Um im Umkehrschluss auch bei Bewerbern zu punkten, sollte Ihr Profil hinsichtlich bestimmten Kriterien optimiert werden. Xing bietet hilfreiche Funktionen für eine effektive und erfolgreiche Bewerberakquise. In diesem Artikel haben wir für Sie Tipps zur Erstellung und Optimierung Ihres Businessprofils gesammelt.

E-Recruiting über Xing

Bewerberportale werden in Recruitingprozessen immer wichtiger, da sie eine effektive Schnittstelle zwischen Bewerber und Arbeitgeber verschiedenster Branchen darstellen. Sowohl Bewerber als auch Arbeitgeber profitieren von dem gemeinsamen Netzwerk. Rund 10 Mio. Nutzer verzeichnet das Karriereportal mittlerweile und ist besonders durch den aktuellen Stellenmarkt für jegliche Karrierelevel beliebt. Auf Unternehmensseite bietet Xing daher hervorragende Möglichkeiten, passende Bewerber zu finden und zu akquirieren. Über 270.000 Businessprofile von Unternehmen sind im Netzwerk mittlerweile gelistet.

Basic Profil vs. Premium

Bei der Anmeldung Ihres Unternehmens auf der Bewerberplattform bleibt es Ihnen überlassen, ob Sie ein kostenloses Basic-Profil oder ein Standard/Plus Profil nutzen, bei denen zusätzliche Funktionen gegen eine monatliche Gebühr nutzbar sind.

Übersicht der Leistungen

Welches Leistungspaket am besten für Ihr Unternehmen passt, hängt sowohl von Ihren Bedürfnissen als auch vom Recruiting Budget ab. Die monatlichen Gebühren der Mitgliedschaft orientieren sich dabei an Mitarbeiterzahlen eines Unternehmens. Hier geht es zur Preisübersicht.

Nachfolgend finden Sie einige Hinweise, was Sie bei der Erstellung Ihres Unternehmensprofils beachten sollten.

Step by Step Ihr Xing Profil optimieren

1) Über uns

In der Rubrik „Über uns“ können Sie eine Beschreibung Ihres Unternehmens mit relevanten Informationen über die Branche, Produkte und Services sowie Angaben zu Mitarbeitern erstellen. Hier empfiehlt es sich dringend, Verlinkungen zu relevanten Unterseiten wie Kontaktformularen oder weiteren Informationsseiten sowie zur Hauptseite Ihrer Firmenwebsite herzustellen.

Eine gewisse Struktur ist bei der Erstellung sämtlicher Inhalte sehr wichtig, um eine gute Lesbarkeit zu gewährleisten.

2) Neuigkeiten

Unter “Neuigkeiten” halten Sie Bewerber immer auf dem aktuellsten Stand. Ob Ankündigungen neuer Produkte, Branchentrends oder Meldungen der Geschäftsführung – Ihre Leser bleiben stets informiert. Da der Textumfang mit 1.200 Wörtern begrenzt ist, sollten Sie Ihre Neuigkeiten so kompakt und fokussiert wie möglich halten und externe Verlinkungen zum Corporate Blog oder zu weiterführenden Quellen über das Thema platzieren.

3) Bewertungen

Die Bewertungsfunktion sorgt für maximale Transparenz innerhalb des Karrierenetzwerks. Wie auch in anderen Bewertungsplattformen sind positive Bewertungen für die Akquise neuer Bewerber essentiell. Geben Sie Ihren Mitarbeitern also Anreize, Ihnen Feedback zu geben. Denn eine kommunizierte Mitarbeiterzufriedenheit, die sich in positiven Bewertungen widerspiegelt, ist die beste Werbung für Ihr Unternehmen. Außerdem lässt sich so auch Optimierungsbedarf identifizieren, denn aus Bewertungen sollen Unternehmen schließlich lernen, um so besser zu werden.

4) Mitarbeiter

Unter “Mitarbeiter” finden Sie alle aktuellen Mitarbeiter Ihres Unternehmens gelistet, sofern diese Ihr Unternehmen als Arbeitgeber in ihren Profilen auf Xing angegeben haben. Weisen Sie Ihre Mitarbeiter ggf. darauf hin, falls dies nicht der Fall sein sollte.

5) Jobs

Hier können Sie aktuelle Stellenangebote veröffentlichen. Das Veröffentlichen von Stellenangeboten unter der Rubrik “Jobs” ist kostenpflichtig. Bei einem kostenlosen Unternehmensprofil haben Sie die Möglichkeit, in den “Neuigkeiten” auf freie Stellen aufmerksam zu machen.

Weitere detaillierte Informationen finden Sie in der Kurzanleitung von Xing.

Sichtbarkeit

Wie auch beim allgemeinen SEO wirkt sich die Gestaltung Ihres Businessprofils auf Xing ebenso auf die Sichtbarkeit aus. Bewerber werden durch gezielte Suchanfragen auf Ihr Unternehmensprofil aufmerksam. Daher sind relevante Keywords auf Ihrer Seite wichtig, um gefunden zu werden. Doch auch außerhalb von Xing rankt Ihr Unternehmen durch relevante Keywords in den Google SERPs, wenn Sie diese freischalten. Sobald Ihr Profil auf Xing optimiert ist, steht einer erfolgreichen Bewerberakquise nichts mehr im Weg.

Fazit

Es lohnt sich, Zeit in Ihr Unternehmensprofil zu investieren. Mit einem professionellen Businessprofil bei Xing heben Sie Ihre Stärken hervor und präsentieren sich potentiellen Bewerber als attraktiver Arbeitgeber. Sie haben noch Fragen? Wir beraten Sie gerne. Jetzt Beratungstermin vereinbaren.

Einen Kommentar schreiben

  • (will not be published)

XHTML: Sie können diese Tags nutzen: : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>