Google+ legt weiter zu

Logo Google+

Gemessen an der Zahl „aktiver Nutzer“ kann das soziale Netzwerk Google+ in Deutschland mittlerweile den 2. Platz für sich reklamieren. Der Abstand zu Facebook schrumpft weiter.

Am 28. Juni wurde Google+ 2 Jahre alt. Die aktuelle Zahl der aktiven deutschen Nutzer gibt der Pressesprecher von Google Deutschland, Stefan Keuchel, derzeit mit 6,7 Millionen an. Nach eigener Aussage befindet sich Google+ damit in Deutschland vor Twitter, Tumblr, YouTube und Xing. Mit gut 26 Millionen aktiven deutschen Nutzern im Juni 2013 bleibt Facebook auch weiterhin unbestritten Platzhirsch.

Das Social Web nach Besucherzahlen

Wie aussagekräftig diese Zahlen sind und was einen „aktiven Nutzer“ ausmacht, ist eine Frage der Definition – und die dürfte je nach Anbieter unterschiedlich ausfallen. Aussagekräftiger und sicherer zu erheben sind die Besucherzahlen der Netzwerke. Auch hier liegt Google+ laut Statista in Deutschland auf Platz 2 – mit exakt jenen 6,7 Millionen Nutzern, die von Keuchel als „aktiv“ benannt werden.

 

Klar ist jedoch, dass Google bei seinem hauseigenen Netzwerk noch kräftig daran arbeiten muss, ein für Unternehmen attraktives Werbeumfeld zu schaffen. Verständlicherweise hat es der Suchmaschinengigant damit nicht allzu eilig, schließlich erzielt er über die Onlinesuche mit den vorhandenen Werbeformem hervorragende Erlöse.

Soziale Plattformen mit wachsender Bedeutung

Unabhängig von einzelnen Statistiken steht jedoch fest, dass die Bedeutung sozialer Netzwerke – und damit auch die von Google+ – für die externe Unternehmenskommunikation weiter zunimmt. Für Unternehmen gibt es gute Gründe, sich mit Social Networks und vor allem auch mit Google+ zu beschäftigen, die wir auch schon in diesem Beitrag veranschaulicht haben.

Einen Kommentar schreiben

  • (will not be published)

XHTML: Sie können diese Tags nutzen: : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>