Gesicht Zeigen! mit neuem Internetauftritt

Bild Case Gesicht Zeigen CCDMDieser Auftrag hat uns doppelt bewegt, hat unser kreatives Denken auf Touren gehalten und uns auch emotional berührt: Die Initiative „Gesicht Zeigen!“, die vielleicht bekannteste deutsche Langzeit-Initiative für Toleranz und Respekt, gegen Rassismus, Antisemitismus und rechte Gewalt, hatte uns beauftragt, ihrem Internetauftritt ein neues Gesicht zu geben und den Mehrwert für die Nutzer*innen technisch zu optimieren.

In einer Zeit, wo rassistische Übergriffe, Pöbeleien und Wahlerfolge der Demokratie an die Gurgel gehen wollen, waren wir doppelt froh, an einer guten Gegenbewegung beteiligt zu sein. Mit unsere Fachwissen und -können machten wir die Netzpräsenz zum verbesserten Anlaufpunkt für alle, die sich über ziviles Engagement gegen braunen Ungeist informieren wollen – vor allem, um selbst aktiv für Toleranz und Humanismus einzutreten.

Wir erfüllten gerne den Wunsch unseres Kunden, die Website so zu relaunchen, dass sie voll responsiv funktioniert, also auf dem Desktop ebenso wie auf Tablet und Smartphone bestens zu nutzen ist.

Neben der Anpassungsfähigkeit an jedes Endgerät macht Multimedia darauf keine Mühe. Youtube und soziale Medien gehören als zeitgemäße Selbstverständlichkeit jetzt dazu. Veranstaltungen und ein schnell abrufbarer „Leitfaden gegen Rechts“ gehören zum Informationsangebot.
Heute ist die neue Präsenz ans Netz gegangen. Und wir freuen uns, dass wir kräftig dabei helfen durften.

www.gesichtzeigen.de

Einen Kommentar schreiben

  • (will not be published)

XHTML: Sie können diese Tags nutzen: : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>